Praxis

In der praktischen Ausbildung sind 5 Stufen zu absolvieren. Es sind die Grundstufe, die Aufbaustufe, Die Grundfahraufgaben und die Leistungsstufe. Erst wenn diese Aufgaben erfolgreich absolviert werden, können die besonderen Ausbildungsfahrten beginnen.

Grundstufe
  • Einweisung und Bedienung

  • Besonderheiten beim Einsteigen

  • individuelle Einstellungen

  • Schaltübungen usw.

Aufbaustufe
  • Umweltschonendes, vorausschauendes Fahren

  • Blickschulung

  • Rollen und Schalten

  • Abbremsen und Schalten

  • Bremsübungen usw.

Grundfahraufgaben
  • Rückwärtsfahren

  • Umkehren

  • Gefahrbremsung

  • Einparken

Leistungsstufe
  • schwierge Verkehrssituationen

  • Blickschulung

  • Bremsbereitschaft

  • Fahrstreifenwechsel

  • Geschwindigkeit / Abstand

  • Vorbeifahren / Überholen

  • kritische Verkehrssituation usw.

Besondere Ausbildungsfahrten
  • Überlandfahrten

  • Autobahn

  • Dämmerung/ Dunkelheit

Angela Zepick
Werkweg 12
18273 Güstrow

Telefon:
0 38 43 / 214 214